Egusi Melonenkernen

5,99 

400g
Egusi sieht genauso aus wie Melonenkernen, schmeckt aber ganz anders. Es ist ein Mitglied der Kürbisfamilie mit sehr trockener Haut und bitterem Fleisch.

Kategorie:

Rezeptsvorschlag Egusi mit Spinat und Putenfleisch

Zutaten für 4 Personen

250 g Putenfleisch
150 g gemahlene Melonenkerne
200 g frischer Spinat
20 g Tomatenmark
1 l Wasser
1 Prise Instant-Gemüsebrühe
1 Prise Instant-Fleischbrühe
1 Prise gemischte, gemahlene Kräuter (Lorbeerblätter, Oregano, Basilikum)
1 Prise Koriander
Salz, Pfeffer
Olivenöl
Palmöl

Zubereitung

Das Putenfleisch waschen, Knochen und Haut entfernen, anschließend in Würfel schneiden. Das Fleisch mit den Gewürzen, Salz und Pfeffer, Koriander und der Gemüse- und Fleischbrühe zum Kochen bringen. 15 Minuten kochen lassen, dann Tomatenmark und Spinat hinzugeben.

In der Zwischenzeit die gemahlenen Melonenkerne 5-10 Minuten in Wasser einweichen, bis eine Art Brei entsteht. Die eingeweichten Melonenkerne in Olivenöl kurz anbraten, dann einen Schuss Palmöl dazugeben. Die Masse so lange umrühren und anbraten, bis sie eine feste Konsistenz bekommt.

Die Melonenkerne zur Fleisch-Gemüse-Mischung geben und vermengen. Alles zusammen weitere 10 Minuten kochen, zum Schluss mit Salz abschmecken. Dazu passt Fufu, ein Brei aus Maniok.

Zusätzliche Information

Gewicht 500 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.